36. InterPneu Nürnberg

11.– 12. Oktober 2019 • Nürnberg

36. InterPneu Nürnberg

11.– 12. Oktober 2019 • Nürnberg

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

Wissenschaftliches Programm

Das Programm der 36. InterPneu ist fertiggestellt und steht zur Ansicht und Download bereit.

14:00–14:20
Raum
Begrüßung und Grußwort
Aufseßsaal
14:00 Begrüßung
J. H. Ficker (Nürnberg)
14:10 Grußwort
G. Niklewski (Nürnberg)
14:20–15:50
Raum
Symposium 1
Aufseßsaal
14:20 Gesundheitsgefahren durch NO2 und Feinstaub
D. Köhler (Schmallenberg)
14:40 Diskussion
14:50 Effekte von LAMA/LABA auf die regionale Ventilation und Perfusion der Lunge bei der COPD
J. Vogel-Claussen (Hannover)
15:10 Diskussion
15:20 Lungenfibrose und Lungenkrebs - zwei Gesichter der selben Medaille?
A. Prasse (Hannover)
15:40 Diskussion
16:30–17:30
Raum
Symposium 2
Aufseßsaal
16:30 Schlafmedizin in der Prävention: wie kann uns die Schlafmedizin helfen, gesund zu bleiben?
H. Teschler (Essen)
16:50 Diskussion
17:00 Schlafmedizin 2019: was ist neu? was ist wichtig?
H. Woehrle (Blaubeuren)
17:20 Diskussion
17:30–18:30

Raum
Industriesession Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Von Luftschlössern und Hustenburgen
Aufseßsaal
17:30 Phänotypisierung obstruktiver Lungenerkrankungen
J. de Zeeuw (Köln)
17:55 Phänotypisierung restriktiver Lungenerkrankungen
J. H. Ficker (Nürnberg)
18:20 Diskussion / Zusammenfassung
J. H. Ficker (Nürnberg)
18:30–19:00
Raum
Festvortrag
Aufseßsaal
18:30 Braucht der digitale Patient noch einen analogen Arzt?- Chancen und Risiken des Systemwandels im Gesundheitswesen
S. Monks (München)
08:00–09:00

Raum
Moderation
Industriesession Roche Pharma AG
Modernes Management fibrosierender Lungenkrankheiten
Aufseßsaal
J. H. Ficker (Nürnberg)
08:00 Histologiegewinnung zur Differentialdiagnostik fibrosierender Lungenerkrankungen: warum, wann und wie?
U. Neff (Nürnberg)
08:20 Chancen und Grenzen der modernen antifibrotischen Therapie idiopathischer Lungenerkrankungen
J. Behr (München)
08:50 Diskussion
09:00–10:30
Raum
Symposium 3
Aufseßsaal
09:00 Nichtinvasive Beatmung (NIV) zur Therapie der chronischen ventilatorischen Insuffizienz: Update 2019 für Klinik und Praxis
W. Windisch (Köln)
09:20 Diskussion
09:30 Risikoadaptiertes Management der pulmonalarteriellen Hypertonie (PAH)
H. H. Leuchte (München)
09:50 Diskussion
10:00 Chirurgische Therapie der chronischen thrombembolischen pulmonalen Hypertonie (CTEPH)
H.-J. Schäfers (Homburg/Saar)
10:20 Diskussion
11:00–13:00
Raum
Symposium 3
Aufseßsaal
11:00 Asthma bronchiale 2019: Bewährtes und Neues
C. Taube (Essen)
11:20 Diskussion
11:30 COPD: alles Triple? und sonst?
J. H. Ficker (Nürnberg)
11:50 Diskussion
12:00 Lungenrundherd im CT: wann kontrollieren? wann intervenieren?
M. Lell (Nürnberg)
12:20 Diskussion
12:30 Lungenkrebs: neues Verständnis – neue Therapien
W. Brückl (Nürnberg)
12:50 Diskussion
14:00–15:00

Raum
Moderation
Industriesession AstraZeneca GmbH
Moderne Asthmatherapie: von leicht bis schwer
Aufseßsaal
J. H. Ficker (Nürnberg)
14:00 Management von leichtem Asthma
J. H. Ficker (Nürnberg)
14:30 Management von schwerem Asthma
D. Skowasch (Bonn)